Achtung! Wir machen von 8.8. -21.8.2022 Urlaub. In dieser zeit bleibt unser shop geschlossen. bestellungen werden ganz normal angenommen und zusammen mit E-Mails ab dem 22.8.2022 wieder bearbeitet.

0

Ihr Warenkorb ist leer


Interview mit Fion und Prachi von Lunalae

Interview mit Fion und Prachi von Lunalae

Mai 11, 2021 3 Lesezeit

Jeder der selbst Poledance macht und Wert auf hochwertige Polewear legt, kennt auch Lunalae Polewear.

Lunalae Polewear ist eine australische Polewear-Marke, die 2016 in Sydney von der Modedesignerin Fion gegründet wurde. Die erfolgreiche Polewear Marke wird ausschließlich von Frauen geführt und kombiniert einzigartige, kreative und extravagante Styles mit sexy Designs. Seit einiger Zeit verwendet Lunalae auch zunehmend mehr recycelbare Materialien in seiner Produktion und produziert Mode, die auch abseits der Stange getragen werden kann, was ein Zeichen für Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit setzt.

Grund genug für uns, dir diese außergewöhnliche Polewear-Marke detaillierter vorzustellen. Wir haben mit Fion und Prachi von Lunalae gesprochen. Lies hier, wie die Idee zu Lunalae entstand, was Lunalae definiert und was wir in Zukunft von Lunalae erwarten können.

Vollständigen Artikel anzeigen
Was tun bei Pole-Burnout? Tipps für mehr Motivation beim Poledance

Was tun bei Pole-Burnout?

August 10, 2020 4 Lesezeit

Pole-Burnout, was ist das überhaupt? Eine gute Frage! 

Fast jeder Poledancer kommt im Laufe seines Trainings irgendwann an diesen Punkt. Die Trainingserfolge bleiben aus. Das Training wird eintönig. Die Ideen für Tricks und Kombinationen werden weniger. Es fällt schwer die Motivation zu finden sich an die Stange zu wagen. Aber was tun wenn die Lust einfach nicht mehr da ist? Wie weiter machen wenn man das Gefühl hat einfach nur anzustehen?

Hier haben wir ein paar Tipps und Tricks für dich, mit denen du garantiert wieder Freude am schönsten Sport der Welt bekommst und dem Pole-Burnout den Mittelfinger zeigst.

Vollständigen Artikel anzeigen
8 Gründe heute noch mit Poledance zu beginnen

8 Gründe heute noch mit Poledance zu beginnen

Januar 21, 2020 3 Lesezeit

1. Die Klamotten

Jetzt mal ehrlich: in welchem anderen Sport gibt es so geile Klamotten?! Sexy Tops und Shorts, Spitzenstoff, Schnüre, Riemen, Bänder, Lack, Latex, …. Ja ich gebe zu anfangs ist man eher praktisch veranlagt. Da reicht schon mal ein Höschen vom H&M oder ein einfaches Shirt. Aber warte mal ab! Nach einiger Zeit wird die Suche nach einem neuen Poleoutfit es zu einer regelrechten Sucht. Wir durchstöbern Onlineshops auf der ganzen Welt und unsere Kreditkarte würde weinen, wenn sie es denn könnte. Ganz nach dem Motto: “Nein Schatz das ist nicht dasselbe. Die neue Kursreihe beginnt nächste Woche. Da hab ich ja sonst nichts anzuziehen!“

Vollständigen Artikel anzeigen